Samstag, 26. April 2014

Gemüsesteckbrief: Blumenkohl


A.k.a. Karfiol, Minarett-Kohl (wie toll ist das denn?)
Schmeckt: Püriert (in Suppen und Saucen, die hell sein sollten, als Püree), knapp gar, angebraten; roh eher gewöhnungsbedürftig; als Curry
Schmeckt objektiv betrachtet am Besten: mit Zwiebeln angebraten, gewürzt mit Chilipulver, gerösteten Senf-, Zwiebel- und Bockshornkleesamen
Und sonst? die Blätter und den Strunk sind auch essbar (gekocht jedenfalls). Platz 2 in der Gemüseumfrage.
Ergänzungen willkommen!

Kommentare:

  1. Gedämpft und püriert macht sich der Minarett-Kohl (Hab ich ja auch noch nie gehört? :D) auch gut als Sauce zu Pasta. Ev. mit etwas Pflanzenmilch und Muskatnuss. Ich könnt es mir auch gut als Béchamelsauce vorstellen in einer Lasagne, sie wird recht crémig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Blumenkohl als Béchamelsauce klingt auch lecker!

      Löschen